Cordula Tauber.jpg

Mag.a Tauber Cordula MAS

Assistentin des Obmannes
CN_Logo_Claim_1c_black_RGB

Community Nurse

Im SHV wird in Kooperation mit dem Roten Kreuz Perg in den Gemeinden Pabneukirchen, St. Georgen/Walde, Dimbach, St. Thomas/Blasenstein das Projekt Community Nursing – Sicher und Selbstbestimmt in meiner Region angeboten.

Das Projekt soll Menschen mit Betreuungs- und Pflegebedarf und Menschen >75 über einen prophylaktischen Ansatz länger ein eigenbestimmtes Leben im vertrauten Umfeld ermöglichen.

Erreicht werden soll dies durch eine Stärkung der Familiensysteme durch gezielte Angebote bzw. Informationen und Beratung direkt bei den Menschen. Dabei ist die Kooperation mit Ärzten, der Sozialberatungsstelle und den Angeboten des SHV besonders wichtig.

Das Thema Demenz gewinnt zunehmend an Bedeutung und es wird dem Netzwerks Demenz eine Schlüsselrolle zukommen. Akute pflegerische Notlagen sollen rasch und unbürokratisch abgedeckt und zeitgerecht einer Regelversorgung zugeführt werden.

Eine frühe Intervention und die Implementierung von wirkungs- und zielgerichteten Maßnahmen aus den Sozial- und Gesundheitswesen der Region soll die Selbsthilfefähigkeit der unmittelbar Betroffen und von deren Umfeld fördern, aber auch die notwendigen Hilfen wirkungsorientiert und zielgerichtet eingesetzt werden.

DE Finanziert von der EuropÑischen Union_PANTONE

Community Nursing – Sicher und Selbstbestimmt in meiner Region

Das Projekt soll Menschen mit Betreuungs- und Pflegebedarf und Menschen >75 über einen prophylaktischen Ansatz länger ein eigenbestimmtes Leben im vertrauten Umfeld ermöglichen.

Respekt

Kooperation mit Ärzten, der Sozialberatungsstelle

M.A.S Training

Demenz

Partnerbegleitung

Rasche Versorgung

Veränderung in Partnerschaft

Frühe Intervention

Soziale Krisensituation 

Selbsthilfefähigkeit fördern

Haben Sie noch Fragen an uns?

Kontaktieren Sie uns gerne!