ALLGEMEINE AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaats der Europäischen Union oder Staatsangehörigkeit eines (Dritt-)Staats, dessen Angehörigen aufgrund von Staatsverträgen im Rahmen der europäischen Integration oder nach dem Recht der Europäischen Union dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren sind wie Inländer/innen.
  • Für nicht österreichische Staatsbürger/innen (bzw. diesen Gleichgestellten) - ja nach Nation - allenfalls Nachweis einer Beschäftigungsbewilligung (zuständig ist das Arbeitsmarktservice).
  • Persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung.
  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift.
  • Bei den Pflegeberufen nach dem GBRG Vorlage eines Berufsausweises über die Eintragung im Gesundheitsberuferegister nach dem Gesundheitsberuferegister-Gesetz (GBRG).
  • Männliche Bewerber müssen den Präsenz- oder Zivildienst abgeleistet haben.

 

BESONDERE AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN:

  • Einverständnis zur Leistung eines (unregelmäßigen) Turnusdienstes mit Wochenend-, Feiertags- und Nachtdiensten sowie mit Bereitschaftsdiensten.
  • Bereitschaft zu Weiterbildung und eventueller Mehrdienstleistung.
  • Psychologisches Einfühlungsvermögen und Toleranz für ältere Menschen mit Betreuungs- bzw. Pflegebedarf.
  • Hohe Sensibilität für sich ändernde soziale Aufgabenstellungen.
  • Gutes und freundliches Auftreten, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Beobachtungsgabe, Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit.

 

MEHRSTUFIGES AUSWAHLVERFAHREN

  1. Vorauswahl aus verwaltungsökonomischen Gründen
    (Zeugnisse und Arbeitsbestätigungen, vollständige Bewerbungsunterlagen, …)
  2. Vorstellungsgespräch
  3. Personalbeirat und Beschluss Verbandsvorstand

Schriftliche Bewerbungen sind (jederzeit) an die Geschäftsstelle des SHV-Perg, Dirnbergerstrasse 11, 4320 Perg zu richten.

Allfällige Kosten (Fahrtspesen,...) im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt.

Bewerbungsbögen und nähere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des SHV Perg (bei Frau Silvia Brunner, Tel. Nr. 07262/551-67320).